Große Auswahl auf Lager
Schneller Versand
ready-to-use
Kostenlose Hotline
 

Einbau einer Starterbatterie

 

 Bitte nehmen Sie vor dem Tausch zunächst folgende Schritte vor:

 

  • Stellen Sie Ihr Auto in einer waagerechten Lage ab
  • Vergewissern Sie sich, dass der Motor sowie elektronische Verbraucher ausgeschaltet sind (eventuell ist nach dem Batteriewechsel die erneute Eingabe der Uhrzeit oder des Radio Codes erforderlich)
  • Tragen Sie den Autoschlüssel stets bei sich (im Fall einer automatischen Verrieglung während des Batteriewechsels)
  • Öffnen Sie die Motorhaube und befestigen Sie diese mit der Befestigungsstange

 

 

Nun wird die Batterie wie folgt ausgetauscht:

 

1. Lösen Sie zunächst die Mutter vom Minuspol und entfernen Sie das Kabel an diesem. Erst danach entfernen Sie bitte auch das Kabel des Pluspols

2. Falls die Batterie mit einem Bügel befestigt wurde, lösen Sie die Schrauben dieses Bügels

3. Heben Sie die Batterie aus der Batteriewanne heraus. Stellen Sie sicher, dass Laub und anderweitige   Schmutzreste aus der Batteriewanne entfernt werden, um den Einbau der neuen Batterie nicht zu erschweren

4. Die Reinigung der Anschlussklemmen (wahlweise mit Schleifpapier oder einer Metallbürste) und das Einschmieren der Pole mit Polfett verhindern die Korrosion dieser.

5. Der Anschluss der Batteriekabel an die Starterbatterie erfolgt nun in umgekehrter Reinfolge zum Schritt 1:

6. Schrauben Sie die Batterie wieder fest

7. Bringen Sie das Kabel an den Pluspol an, um Kurzschlüsse zu vermeiden

8. Befestigen Sie das Kabel an dem Minuspol an

9. Bitte starten Sie nun Ihr Fahrzeug und vergewissern Sie sich, dass der Motor anspringt.

 

 EA1000

 

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben erfolgreich Ihre Starterbatterie gewechselt! 

Eine sichere Fahrt wünscht Ihnen Ihr Team von online-batterien.at.

 

Zuletzt angesehen